Impressum  |  Sitemap  |  Suche  |  Kontakt

Die Hohewartschule wird Vorleseschule

 

Im Schuljahr 2012/13 nahmen 7 Klassen der Hohewartschule am Projekt LESEFÖRDERUNG DURCH VORLESEN der pädagogischen Hochschule Weingarten teil.

Jeden Tag bekamen die Schüler aus Klasse 2 bis 4 mindestens 10 Minuten vorgelesen. Ein schönes Ritual mit positiven Folgen. Wie die wissenschaftliche Begeleitung durch die pädagogische Hochschule Weingarten zeigte, konnten die Schüler ihre Lesefertigkeit deutlich verbessern.

Aufgrund des Engagements der Schüler und ihrer Lehrer darf sich die Hohewartschule nun offiziell Vorleseschule nennen. Als Dank wurden die Leseecken der teilnehmenden Klassen durch die Stiftung Lesen großzügig aufgepeppt.