Impressum  |  Sitemap  |  Suche  |  Kontakt

Bewegte Pause

Durch Spielekisten und die Gestaltung der Pausenhöfe sollen die Kinder während der Pausen zu vielfältiger Bewegung angeregt werden.

Jede Klasse hat eine Spielekiste mit zur Klassenstufe passenden Spielgeräten. Während des Schuljahres ist jede Klasse für den Erhalt der Spielgeräte selbst verantwortlich. Fehlende Spielgeräte werden am Ende des Schuljahres von der Schule über das Sportamt (Bestellung Kleingeräte Sport) nachbestellt. Die Kisten werden von Klasse zu Klasse weitergegeben.

Bei Regenwetter gilt Steinpause, d.h. es dürfen keine Spielgeräte mit in die Pause genommen werden und es soll nur auf den Steinflächen gespielt werden.