Impressum  |  Sitemap  |  Suche  |  Kontakt

LRS

Beim LRS-Förderunterricht handelt es sich um einen speziellen Deutsch-Förderunterricht für Kinder mit Rechtschreibschwäche.

Allen Schülern der Klasse 2 und 3 werden zu Beginn des Schuljahres einige Wörter, die in Anlehnung an die HSP ausgewählt wurden, diktiert. Kinder, die hier ein auffälliges Ergebnis vorweisen, führen daraufhin die HSP durch. Das Ergebnis der HSP entscheidet über die Teilnahme am LRS-Kurs.

Pro Klassenstufe und Schuljahr nehmen ca. 9 am LRS-Kurs teil. In diesem Kurs wird nach der FRESCH-Methode geübt.